Polizei Düren

POL-DN: 06103105 Einbrecher kamen über Tag

    Nideggen (ots) - Am Montag nutzten derzeit unbekannte Diebe die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Straße "Am Eisernen Kreuz" zu einem Tageswohnungseinbruch.

    Als die Geschädigten am frühen Abend nach Hause zurück kehrten, wartete eine sehr unliebsame Feierabendüberraschung auf sie. Einbrecher hatten im Verlauf des Tages eine rückwärtige Terrassentür aufgehebelt und im Haus sämtliche Schränke und Behältnisse durchsucht. Gestohlen wurden mehrere Schmuckstücke, darunter auch zwei Herrenarmbanduhren der Marke "Festina", nach denen die Polizei nun fahndet.

    Hinweise der Polizei über die bestmögliche Sicherung von Wohnungen, Häusern, Geschäfts- und Betriebsräumen sowie bei Neuplanungen erhalten Ratsuchende gerne auch beim Kommissariat Vorbeugung unter der Telefon-Nummer 02421/949-845 oder im Internet unter www.polizei-beratung.de .

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Kreuzau unter Telefon 0 24 21/949-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: