Polizei Düren

POL-DN: 06101808 70-jährige Frau wurde angefahren

    Düren (ots) - Am Dienstagvormittag erlitt im Stadtteil Gürzenich eine Seniorin glücklicherweise nur leichtere Verletzungen, als sie beim Überqueren der Straße von einem Auto angefahren wurde.

    Um 11.10 Uhr wollte die 70 Jahre alte Dürenerin die Valencienner Straße aus Richtung Kommgartenweg in Richtung Papiermühle überqueren. Beim Überschreiten der Fahrbahn wurde die Fußgängerin, die ein Fahrrad schob, von einer 48 Jahre alten Autofahrerin aus Düren übersehen, die von der Straße Papiermühle kommend nach links auf Valencienner Straße abbog.

    Die Seniorin wurde vom Pkw erfasst und zog sich dabei Verletzungen zu. Sie wurde mit einem RTW zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert, konnte nach einer ambulanten Behandlung später jedoch wieder entlassen werden.

    Zur Unfallzeit war die sonst an dieser Kreuzung in Betrieb befindliche Ampelanlage ausgefallen. Die Höhe des am Auto entstandenen Sachschadens wird auf 500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: