Polizei Düren

POL-DN: 06101805 Handy aus der Hand gerissen

    Düren (ots) - Einem 14 Jahre alten Jungen aus Merzenich wurde am Dienstagabend das Mobiltelefon von zwei bisher nicht bekannten Jugendlichen gestohlen. Die Ermittlungen nach den Tätern wurden aufgenommen.

    Der Geschädigte befand sich gegen 19.00 Uhr mit zwei Begleitern in der Innenstadt. Bereits in der Zehnthofstraße wurde er von den beiden Tatverdächtigen auf die Herausgabe seines Handys angesprochen. Als er sich wenig später in der Bismarckstraße aufhielt und dort sein Mobiltelefon in der Hand hielt, entriss ihm einer der Jungen das Gerät. Anschließend liefen beide Personen in Richtung Arnolsweilerstraße davon, wo sie verschwanden.

    Bei den 16 bis 18 Jahre alten Jugendlichen handelt es sich nach Angaben des 14-Jährigen und seiner Freunde um Südosteuropäer. Beide sind etwa 170 cm groß und haben kurz geschnittene Haare. Einer von ihnen trug einen roten Pullover mit weißen Ärmeln.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: