Polizei Düren

POL-DN: 06101804 Einbruch gescheitert

Hürtgenwald (ots) - Am Dienstagabend drang ein noch unbekannter Täter in Vossenack in ein Haus ein. Noch bevor etwas gestohlen werden konnte, lief der von einem Zeugen beobachtete Täter davon. Gegen 19.45 Uhr hatte in der Straße Germeter ein Unbekannter die Tür eines Wohnhauses aufgehebelt und die Räume in Abwesenheit der Inhaber betreten. Dabei war er allerdings von dem hinzu kommenden Sohn überrascht worden. Der Täter öffnete daraufhin ein Wohnzimmerfenster und rannte davon. Die nach ihm ausgelöste Fahndung blieb ohne Erfolg. Nach bisherigen Feststellungen wurde nichts entwendet. Der Einbrecher wird als breitschultriger Mann beschrieben. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Kreuzau unter Telefon 0 24 21/949-460 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: