Polizei Düren

POL-DN: 06100502 Starke Rauchentwicklung im Verbrauchermarkt

    Jülich (ots) - Zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz kam es am Mittwochabend in der Kapuzinerstraße. Neben den erforderlichen Löscharbeiten mussten auch die Bewohner in der Nachbarschaft zu einem Verkaufsraum zum kurzzeitigen Verlassen ihrer Wohnräume aufgefordert werden.

    Gegen 19.20 Uhr war Rauch in dem Drogeriemarkt, der sich im Erdgeschoss eines mehrgeschossigen Reihenhauses befindet, entdeckt worden. Da das Geschäft zu diesem Zeitpunkt bereits geschlossen war, musste die Feuerwehr die metallene Eingangstür gewaltsam Öffnen. Bei den Löscharbeiten stellte sie fest, dass das Feuer hinter einer Trennwand ausgebrochen war, die im hinteren Bereich des etwa 300 Quadratmeter großen Raumes liegt. Hier wurden zerschmolzene Mülleimer aufgefunden, die nach den bisherigen Feststellungen bei Geschäftsschluss möglicherweise mit Zigarettenkippen gefüllt worden waren.

    Die Ermittlungen zur genauen Brandursache und zur Höhe des entstandenen Sachschadens dauern derzeit an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: