Polizei Düren

POL-DN: 06092508 Gegen Beifahrertür geradelt

    Düren (ots) - Am Sonntagmittag wurde 69-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Da er auf den Hinterkopf aufgeschlagen war und über Schmerzen klagte, musste er zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Der 69 Jahre alte Dürener befuhr gegen 13.00 Uhr mit seinem Rad den Fahrradweg entlang der Kreuzauer Straße im Stadtteil Krauthausen. Unmittelbar vor dem Passieren eines am Fahrbahnrand abgestellten Autos, wurde dessen Beifahrertür von einer 37-jährigen Frau offenbar aus Unachtsamkeit von innen geöffnet, so dass der Radfahrer keine Möglichkeit mehr zum Ausweichen hatte und gegen das für ihn plötzlich auftauchende Hindernis stieß und zu Fall kam.

    Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.100 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: