Polizei Düren

POL-DN: 06082107 Zwei Radfahrer verletzt

    Titz (ots) - Am Samstagmittag erlitten zwei in Düren wohnhafte Fahrradfahrer glücklicherweise nur leichte Verletzungen, als sie in der Nähe der Ortslage Spiel von einem Auto erfasst wurden.

    Gegen 12.30 Uhr befuhr das geschädigte Ehepaar mit Fahrrädern die Kreisstraße 8 zwischen Spiel und Serrest. Zur gleichen Zeit wollte eine 45-jährige Pkw-Fahrerin aus Titz von einem aus Richtung Sevenich führenden Feld-/Wirtschaftsweg auf die K 8 auffahren. Dabei übersah sie die aus ihrer Sicht von links heranfahrenden und bevorrechtigten Radfahrer und stieß mit diesen zusammen. Dabei zogen sich die 43-jährige Radfahrerin und ihr 47 Jahre alter Ehemann Verletzungen zu. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert, konnten aber später wieder entlassen werden. Die Höhe des insgesamt entstandenen Sachschadens wird auf 650 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: