Polizei Düren

POL-DN: 06081709 Von der Fahrbahn abgekommen

Hürtgenwald (ots) - Ein 47 Jahre alter Autofahrer aus Simmerath erlitt am späten Mittwochabend schwere Verletzungen, als er zwischen Lammersdorf und Vossenack von der Fahrbahn abkam. Gegen 23.40 Uhr befuhr der Mann die Bundesstraße 399 in Fahrtrichtung Vossenack. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er eingangs einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Nachdem er zunächst einen Kilometerstein, ein Bushaltestellenschild und einen Weidezaun überfahren hatte, prallte der Wagen schließlich frontal gegen einen Baum. Der Fahrer konnte schwer verletzt aus dem total beschädigten Pkw geborgen werden, musste aber nach notärztlicher Erstversorgung durch einen RTW in ein Krankenhaus zum stationären Verbleib transportiert werden. Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde später abgeschleppt. Die Höhe des Gesamtsachschadens wird auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: