Polizei Düren

POL-DN: 06081108 Fahrradfahrerin beim Rückwärtsfahren erfasst

    Jülich (ots) - Eine 70 Jahre alte Seniorin wurde am Donnerstagnachmittag Opfer eines Verkehrsunfalls. Mit einer Verletzung an der rechten Hand musste sie sich in einem Krankenhaus ärztlich behandeln lassen.

    Die Jülicherin befuhr gegen 13.45 Uhr mit ihrem Fahrrad die Straße "Am Feldrain" in der Ortschaft Broich. Als sie sich in Höhe der Pfarrer-Floß-Straße befand, wurde sie an der dortigen Einmündung von einem rückwärts rangierenden Kleintransporter angefahren, der von einem 24-jährigen Mann aus Dahnen gefahren wurde. Obwohl die Frau noch durch Rufen auf sich aufmerksam machte, konnte der Fahrer des Paketdienstfahrzeuges den Zusammenstoß mit der Radfahrerin nicht mehr verhindern.

    Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 600 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: