Polizei Düren

POL-DN: 06080803 Radfahrerin gestürzt

    Langerwehe (ots) - Die Polizei sucht den Fahrer eines blauen Lkw und weitere Zeugen, die Angaben zu dem Sturz einer jungen Fahrradfahrerin am Montagmittag machen können.

    Ein 14 Jahre altes Mädchen aus Langerwehe hatte gegen 12.50 Uhr mit einem Fahrrad die Hauptstraße von der Luchemer Straße kommend in Richtung Ortsmitte befahren. Als ihr plötzlich ein blauer Lkw entgegen gefahren kam, stürzte es, ohne dass es zu einer erkennbaren Berührung mit dem Fahrzeug gekommen war. Ein Zeuge fand die Verletzte anschließend am Fahrbahnrand liegend auf.

    Die 14-Jährige klagte über Kopfschmerzen und Beschwerden an einem Arm. Daher musste sie zur stationären medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass das von dem Kind benutzte Rad nicht verkehrssicher war. Die Hinterradbremse war defekt und eine Beleuchtungseinrichtung war überhaupt nicht vorhanden. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: