Polizei Düren

POL-DN: 06072104 Gefährliches Spiel mit dem Feuer

    Linnich (ots) - Vier Kinder haben am Donnerstagnachmittag einen Einsatz der Feuerwehr verursacht, weil sie in einem Wohngebiet fahrlässig mit offenem Feuer gespielt haben. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

    Eine Zeuge hatte die unter zehn Jahre alten Kinder beobachtet, als diese auf dem Gehweg der Welzer Straße ein Zeitungspapier ansteckten. Als die Flammen dann auch auf eine angrenzende Hecke übergriffen, liefen die Kinder davon. Der Zeuge sowie die Mütter der jungen Brandverursacher versuchten den brennenden Busch zu löschen. Bevor sich das Feuer dann weiter ausbreiten konnte, setzte schließlich die Feuerwehr dem gefährlichen Glimmen ein Ende. Außer einigen angebrannten Stängeln war kein wirklicher Schaden entstanden. Das hätte bei der derzeit vorherrschenden trockenen Witterung aber auch anders ausgehen können.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: