Polizei Düren

POL-DN: Pressemitteilung für den Landrat Düren für Sonntag, den 16.07.2006

52349 Düren (ots) - 06071601 Einbruch in Schule Jülich - Am Wochenende kam es zu einem Einbruch in eine Schule in Koslar. Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Samstag durch ein Fenster in die Schule ein. Im Inneren wurde eine Türe aufgebrochen. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. 06071602 Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden Düren - Am Freitag, 14.07.2006 gegen 15.20 Uhr befuhr ein 49 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Rennrad die Kölner Landstraße aus Richtung Merzenich kommend in Richtung Düren, Yorckstraße. Aus Unachtsamkeit stieß der Radfahrer gegen einen verkehrsbedingt wartenden Pkw einer 21-jährigen Frau aus Erftstadt. Der Radfahrer wurde nach dem Zusammenstoß zu Boden geschleudert und leicht verletzt. Er wurde vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagen behandelt und dann zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1550,- Euro. 06071603 Kind mit Soft-Air-Pistole beschossen Düren - Am Freitag, 14.07.2006, gegen 16.30 Uhr, kam es auf einem Spielplatz im Dürener Norden zu einem Körperverletzungsdelikt unter Kindern, welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung der beiden Mütter endete. Ein 14-jähriger Dürener schoss auf dem Spielgelände mit einer Soft-Air-Waffe und traf dabei einen dort spielenden 9 Jahre alten Jungen, ebenfalls aus Düren. Der Junge wurde dabei am Hals leicht verletzt. Nachdem er den Vorfall seiner Mutter schilderte, suchte diese die Erziehungsberechtigte des Schützen auf. Der anfänglich verbale Streit endete in einer körperlichen Auseinandersetzung mit Tritten und Ohrfeigen. Die Polizei nahm den Sachverhalt auf und fertigte eine Strafanzeige. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: