Polizei Düren

POL-DN: 06071308 Pkw übersehen

    Aldenhoven (ots) - Zwei leicht verletzte Personen und ein geschätzter Sachschaden von rund 7.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Mittwochabend in Aldenhoven ereignete. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste ein Teil der Landestraße 136 in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

    Eine 42 Jahre alte Frau aus Baesweiler befuhr gegen 18.05 Uhr mit ihrem Auto in Höhe der Ortschaft Aldenhoven die L 136 in Fahrtrichtung Alsdorf. Als sie nach links in die Straße "Am Alten Bahnhof" abbiegen wollte, übersah sie aus unerklärlichen Gründen den ihr entgegen kommenden Pkw eines 26-Jährigen Alsdorfers. Ein Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war dadurch unvermeidbar. Der Wagen des 26-Jährigen wurde nach der Kollision über die Gegenfahrbahn in den Grünstreifen geschleudert, wo er dann zum Stillstand kam. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden.

    Beide Unfallbeteiligte mussten mit RTW in ein Krankenhaus transportiert werden, das sie nach medizinischer Versorgung wieder verlassen konnten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: