Polizei Düren

POL-DN: 06071004 Mehrere Schilder beschädigt

    Nideggen (ots) - Die Polizei fahndet nach zwei Jugendlichen, die in der Nacht zum Samstag mehrere Verkehrszeichen und Schilder in der Ortschaft Brück mit Farbe beschmiert und verunstaltet haben. Dazu gehört auch das Plakat, dass für die diesjährige Motorradsaison erst am vergangenen Donnerstag von der Polizei und seinen Ordnungspartner der Öffentlichkeit vorgestellt worden war.

    Ein 66 Jahre alter Zeuge hatte gegen 01.30 Uhr mehrere Stimmen in der Nähe seines Hauses gehört. Als er nachschaute, konnte er zwei jüngere Männer sehen, die gerade dabei waren, an der Ecke Rurstraße/Talstraße ein Bushaltestellenhäuschen mit Farbe zu besprühen. Anschließend flüchteten sie in Richtung Campingplatz.

    Die hinzu gerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass auf einer gelben Ortstafel und drei weiteren Verkehrszeichen rote Farbe aufgetragen war. Außerdem wiesen das bereits erwähnte Präventionsplakat, eine Landkarte, das Bushäuschen und ein weiteres Hinweisschild Farbanhaftungen auf.

    Die beiden Tatverdächtigen sollen etwa 160 cm groß gewesen sein. Während einer der Jugendlichen eine untersetzte Figur hatte, war der Zweite schlank.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: