Polizei Düren

POL-DN: 06062104 Brandstiftung an Förderband

    Jülich (ots) - Einen Brandschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro hat in der Nacht zum Mittwoch ein derzeit nicht bekannter Täter auf einem Firmengelände in der Nähe der Kirchberger Kreuzung verursacht.

    Kurz vor 03.00 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu dem Betriebsgelände an der B 56 entsandt. Eine an dem Kieswerk abgestellte ausrangierte Förderbandanlage musste abgelöscht werden. Unbekannte, die sich offenbar unerlaubt auf die Betriebsfläche aufgehalten hatten, entzündeten auf dem Band ein Feuer, so dass die Bandfläche und mehrere Antriebsrollen zerschmolzen. Personen konnten im Verlauf der Fahndung nicht mehr angetroffen werden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: