Polizei Düren

POL-DN: 06060803 Einbrecher festgenommen

    Düren (ots) - Mit Hilfe einer aufmerksamen Zeugin ist es der Polizei in der Nacht zum Donnerstag gelungen, zwei 19 und 20 Jahre alte Dürener nach einem Einbruch vorläufig festzunehmen. Die beiden Tatverdächtigen waren durch ein Oberlicht in ein Geschäft eingestiegen.

    Eine Zeugin hatte gegen 04.20 Uhr beobachtet, dass mehrere männliche Personen in ein Sonnenstudio in der Arnoldsweilerstraße eingedrungen waren. Dazu waren sie über eine Mülltonne an ein Oberlicht gelangt, das sie aufbrachen. Die Frau verständigte unmittelbar die Polizei und konnte den Beamten auch die Fluchtrichtung von zwei Tätern angeben, die mittlerweile den Tatort wieder verlassen hatten.

    Die sofort eingeleitete Fahndung nach den flüchtigen Straftätern, an der auch Beamte der Bundespolizei beteiligt waren, endete schnell mit einem Erfolg der Polizei. Sie konnte die beiden Einbrecher in einem Gebüsch an einem Parkplatz in der Nähe der Lagerstraße ausmachen und festnehmen. Anschließend wurden die Männer in Handschellen gefesselt der Polizeidienststelle zugeführt. Hier verhielt sich der 20-Jährige sehr aggressiv und versuchte sich den Anordnungen der Beamten zu widersetzen. Da der Verdacht bestand, dass er unter der Einwirkung von Alkohol oder illegalen Drogen stand, musste ihm eine Blutprobe entnommen werden.

    Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: