Polizei Düren

POL-DN: Pressebericht Landrat Düren vom 25.05.2006

    Düren (ots) - Hemmungslose Fahrweise aufgrund Alkoholgenuss

    Düren. Im Rahmen der Streifenfahrt fiel einer Streifenwagenbesatzung am frühen Donnerstagmorgen ein 21-jähriger Dürener auf, welcher auf der Euskirchener Straße verbotswidrig überholte.

    Der 21-jährige überholte auf der zweispurigen Fahrbahn zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge auf rasante Weise noch über die Fahrspur des Gegenverkehrs.

    Den Grund für die rasante Fahrweise erkannte die Polizei dann bei der anschließenden Kontrolle.

    Bei der Kontrolle wurde durch die einschreitenden Beamten Alkholgenuß festgestellt.

    Ein Alkoholtest führte zu einem Ergebnis von 0,6 Promille.

    Aufgrund der Ausfallerscheinungen reichte dieses Ergebnis um dem 21-Jährigen auf der Polizeiwache eine Blutprobe zu entnehmen und den Führerschein sicherzustellen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: