Polizei Düren

POL-DN: 06052404 Raser vor dem Kindergarten

    Merzenich (ots) - Gegen einen 40 Jahre alten Autofahrer aus Aachen musste die Polizei am Dienstagmorgen einschreiten. Er war mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Ortschaft Morschenich gefahren. Außerdem hielten sich vierzehn weitere Verkehrsteilnehmer nicht an die angeordnete Geschwindigkeitsbeschränkung.

    Beamte des Verkehrsdienstes der Polizeiinspektion Düren überwachten zwischen 07.30 Uhr und 09.45 Uhr die 30 km/h-Zone, die auf der Ellener Straße in Höhe des dortigen Kindergartens eingerichtet ist. Mit einem Lasermessgerät wurden in diesem Zeitraum insgesamt 15 Pkw-Fahrer festgestellt, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit missachteten. Während elf Verstöße mit Verwarnungsgeldern geahndet werden konnten,  mussten auch gegen vier Raser Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden. Zu ihnen gehörte auch der Aachener, der dort mit einer Geschwindigkeit von 86 km/h gemessen wurde.

    Die Folgen werden für den 40-Jährigen aus einem Bußgeld in Höhe von 175 Euro, einem zweimonatigem Fahrverbot und vier Punkten in der Verkehrssünderkartei beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg bestehen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: