Polizei Düren

POL-DN: 06052204 Leere Registrierkassen

    Heimbach (ots) - Bei zwei Einbrüchen in Restaurants erbeuteten noch unbekannte Täter mehrere hundert Euro Bargeld. Da sie die ebenfalls entwendeten Registrierkassen geleert vorfanden, ließen sie diese Gegenstände in Tatortnähe zurück.

    In der Nacht zum vergangenen Freitag waren der oder die Täter nacheinander in zwei Lokale am Ufer der Rurtalsperre gewaltsam eingedrungen. In den Innenräumen hatten sie jeweils verschiedene Behältnisse durchsucht. Während sie in dem einen Gasthaus nur Sachschaden anrichten konnten, fiel ihnen in dem zweiten Gebäude in mehreren Kassen und Geldbörsen Wechselgeld in die Hände.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: