Polizei Düren

POL-DN: 06050302 Scheiben zerstört

    Düren (ots) - Nach dem "langen Wochenende" entdeckten Mitarbeiter der Kreisverwaltung am Dienstagmorgen bei Arbeitsbeginn mehrere zerstörte Fensterscheiben an dem öffentlichen Gebäude in der Bismarckstraße.

    Unbekannte hatten in der Zeit ab Freitag vier Glasscheiben in der ersten Etage des Kreishauses mit noch nicht bekannten Geschossen beschädigt. Dabei waren jeweils an den äußeren Scheiben der Doppelverglasung kleine, runde Löcher entstanden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: