Polizei Düren

POL-DN: 06042611 Unfallbeteiligte haben sich nicht gesehen

    Düren (ots) - Am Dienstagmittag wurde eine 56-jährige Frau aus Düren auf dem Parkplatz eines Autohauses an der Aachener Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

    Als die Kundin gegen 14.20 Uhr die Werkstatt verließ, wurde sie auf dem Parkplatz von einem in Schrittgeschwindigkeit rückwärts fahrenden Auto angefahren. Die 23 Jahre alte Fahrzeugführerin aus Bad-Münstereifel, sowie die Fußgängerin, hatten sich gegenseitig nicht rechtzeitig gesehen, so dass es zu dem Unfall kam. Die Passantin wurde schwer verletzt und musste mit einem RTW einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: