Polizei Düren

POL-DN: 06031701 Wohnungseinbruch

Düren (ots) - Eine zweistündige Abwesenheit der geschädigten Bewohner genügte derzeit noch nicht bekannten Tätern, um am Donnerstagmorgen in eine Wohnung in der Dürener Innenstadt einzudringen. Diese wurde komplett nach Wertsachen durchsucht. Als die bereits lebensälteren Geschädigten nach einem Einkauf gegen 10.30 Uhr zu ihrer Etagenwohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Oberstraße zurückkehrten, fanden sie zunächst die Wohnungstür aufgehebelt vor. In der Wohnung hatten die Täter alle Schränke und Behältnisse durchwühlt und Gegenstände daraus auf dem Boden verteilt. Bei der Suche nach geeignetem Diebesgut waren die Einbrecher dann auch fündig geworden. Sie stahlen Bargeld und Schmuck. Darunter auch einige ältere, wertvolle Stücke, so dass die Schadenssumme auf mehrere tausend Euro geschätzt wird. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: