Polizei Düren

POL-DN: 06030907 Seniorin verletzt

    Düren (ots) - Geschätzte 4.500 Euro Sachschaden und eine verletzte Frau als Mitfahrerin in einem Pkw sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 56 zwischen Stockheim und Düren ereignet hat.

    Kurz vor 15.00 Uhr befuhr ein 76 Jahre alter Autofahrer aus Kreuzau die Stockheimer Landstraße in Fahrtrichtung Düren. Als an der Einmündung zur Henry-Ford-Straße die vor ihm Fahrenden bei Rotlicht der Ampelanlage abbremsen mussten, erkannte er die Situation zu spät, wie er anschließend einräumte. Er fuhr auf den bereits vor ihm stehenden Wagen einer 32 Jahre alten Aachenerin auf. Bei dem Zusammenstoß wurde die auf dem Beifahrersitz mitfahrende 73 Jahre alte Ehefrau des Kreuzauers verletzt. Sie wurde mit einem RTW zur ambulanten ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Der Pkw des 76-Jährigen war nicht mehr fahrbereit. Er musste abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: