Polizei Düren

POL-DN: 06020206 Defekte Bremsscheibe

    Düren (ots) - Am Mittwochvormittag zogen Beamte des Verkehrsdienstes einen unfallgefährdeten Lkw aus dem Verkehr. Sie hatten bei ihm Schäden an der Bremsanlage festgestellt.

    Bei einer Verkehrskontrolle, die auf der Stockheimer Landstraße in Düren durchgeführt wurde, hielten die eingesetzten Polizeibeamten gegen 11.45 Uhr einen Lastwagen an, der von 55-jährigen Mann aus Thüringen gesteuert wurde. Die Kontrolle ergab, dass auf der Bremsscheibe am linken Vorderrad Risse vorhanden waren. Daraufhin wurde angeordnet, dass die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges in einer Fachwerkstatt geprüft werden soll.

    Durch einen Sachverständen wurde das Kontrollergebnis der Polizei bestätigt. Der Experte erläuterte, dass es bereits bei der nächsten starken Abbremsung bei erhöhter Geschwindigkeit zu einem Platzen der Bremsscheibe hätte kommen können. Dadurch wäre es zwangsläufig zum Blockieren der Vorderräder gekommen, wodurch mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Verkehrsunfall die Folge gewesen wäre.

    Der Fahrer und auch der Halter des Transportfahrzeuges zeigten sich einsichtig und waren schließlich froh, dass der Bremsschaden noch rechtzeitig entdeckt worden war. Mit Bußgeldern und Punkten beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg kommen sie jetzt davon.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: