Polizei Düren

POL-DN: 06020202 Schmuck und Portmonee entwendet

    Jülich (ots) - Bei zwei Einbrüchen in Wohnhäuser am Mittwoch in Jülich und Linnich erbeuteten bisher noch unbekannte Täter mehrere Schmuckstücke und den Inhalt einer Geldbörse. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Am Vormittag drangen der oder die Täter in ein Einfamilienhaus in der Ortschaft Gevenich ein. Nach Aufhebeln einer Tür durchsuchten sie alle Schränke im Gebäude und fanden dabei Schmuck, der noch nicht näher bezeichnet ist.

    In der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 18.20 Uhr wurde eine Balkontür in der Erdgeschosswohnung eines Mehrparteienhauses in der Röntgenstraße in Jülich aufgebrochen. Der Geschädigte stellte beim Nachhausekommen fest, dass die unbekannten Täter seine Geldbörse aus der Wohnung gestohlen hatten. In ihr befanden sich ein geringer Bargeldbetrag, eine Kreditkarte und mehrere Ausweise.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: