Polizei Düren

POL-DN: 06020102 In Doppelhaushälfte eingebrochen

Jülich (ots) - Noch unbekannte Täter verübten am frühen Dienstagabend einen Einbruch in ein Wohnhaus. Sie erbeuteten Schmuck von geringem Wert. In der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 19.30 Uhr hebelten der oder die Täter mit einem unbekannten Werkzeug eine Tür an einem Reihenhaus in der Rochusstraße auf. Im Innern des Hauses durchsuchten sie Schränke und Behältnisse und fanden in einer Schublade mehrere Ohrringe und Armbänder. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: