Polizei Düren

POL-DN: 06013007 Kinder zündelten mit Feuerzeug

    Niederzier (ots) - Am Samstagnachmittag kam es an einem Verbrauchermarkt in Oberzier zu einem Schadensfeuer. Vier Kinder im Alter von elf bis dreizehn Jahren konnten als Verursacher von der Polizei ermittelt werden.

    Gegen 13.10 Uhr geriet eine Holzpalette mit Altpapier, die an der Laderampe des Geschäftes abgestellt war, in Flammen. Durch die entstandene Hitzeentwicklung wurde eine darüber angebrachte Dachverkleidung stark beschädigt. Das Feuer konnte wenig später durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten gingen unmittelbar den geäußerten Verdächtigungen nach und trafen in der Nähe des Schulzentrums auf die vier Kinder aus dem Ort. Nach anfänglichem Leugnen gaben sie schließlich zu, dass Altpapier mit einem Feuerzeug angezündet zu haben.

    Nach der Personalienfeststellung wurden die Minderjährigen an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: