Polizei Düren

POL-DN: 06010205 Drogentest erfolgreich eingesetzt

Düren (ots) - Am Neujahrstag musste die Polizei in drei Fällen Maßnahmen gegen junge Fahrer einleiten, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen und trotzdem verbotswidrig ein Kraftfahrzeug führten. Gegen 17.00 Uhr wurde ein 20-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Düren im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Schoellerstraße angehalten und auf seine Fahrtüchtigkeit hin überprüft. Dabei ergaben sich bei dem jungen Mann körperliche Anzeichen dafür, dass er berauscht mit dem Zweirad unterwegs war. Ein bei ihm durchgeführter Drogenvortest bestätigte die Annahme der Polizisten. Der Dürener räumte daraufhin ein, in der Silvesternacht verbotene Substanzen zu sich genommen zu haben. Unter der Sitzbank konnte Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Ein 24 Jahre alter Dürener Autofahrer wurde gegen 19.40 Uhr auf der Rurstraße durch die Polizei angehalten. Auch bei ihm waren deutliche Anzeichen für Drogenkonsum festzustellen. Gab der Fahrer zunächst vor, er habe vor längerer Zeit mal einen Joint geraucht, bewies ein bei ihm an der Anhaltestelle durchgeführter Drogenvortest etwas anderes. Der Mann stand gegenwärtig unter dem Einfluss von Amphetaminen. Daraufhin wurde auch ihm die Weiterfahrt untersagt. In einer im Stadtteil Birkesdorf errichteten Kontrollstelle hielten Polizeibeamte gegen 23.20 Uhr einen 25 Jahre alten Fahrer aus Niederzier an. Auch er teilte den überprüfenden Polizisten zunächst mit, dass er schon seit längerem keine Drogen mehr zu sich genommen habe. Jedoch ergab sich auch hier durch den bei dem Pkw-Fahrer eingesetzten Drogenvortest, dass der Mann unter akutem Einfluss von Rauschmitteln am Verkehr teilgenommen hatte. Gegen alle Fahrer wurden Blutprobenentnahmen auf der Wache angeordnet und Verkehrsvergehensanzeigen gefertigt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: