Polizei Düren

POL-DN: 05122007 Pkw kollidierte mit Sattelzugmaschine

Düren (ots) - Am späten Montagvormittag verursachte eine 64 Jahre alte Autofahrerin einen Verkehrsunfall auf der Renkerstraße. Da sie sich dabei leicht verletzte, ließ sie sich im nahen Krankenhaus ambulant behandeln. Die Frau aus Düren stand gegen 11.45 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Parkstreifen neben der Renkerstraße. Die Fahrzeugfront zeigte in Fahrtrichtung Kreuzauer Straße. Da sie in Richtung Rölsdorfer Straße fahren wollte, hatte sie vor, ihren Wagen auf der Renkerstraße zu wenden. Als sie mit dem Wendemanöver begann und auf die Renkerstraße fuhr, übersah sie einen von einem 50 Jahre alten Jülicher gefahrenen Sattelzug, der auf der Renkerstraße in Richtung Kreuzauer Straße unterwegs war. Bei dem Anstoß der beiden Fahrzeuge zog sich die 64-Jährige Prellungen an der linken Hand zu. Die entstandenen Blechschäden werden auf etwa 3.500 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: