Polizei Düren

POL-DN: 05121609 Gefahrenstelle durch umgestürzten Baum

Nörvenich (ots) - Polizei und Feuerwehr wurden am Freitagvormittag in die Ortschaft Binsfeld gerufen. Hier war ein Baum auf zwei Häuser gestürzt. Nach den Feststellungen am Einsatzort war kurz nach 11.30 Uhr ein Laubbaum mit einem Stammdurchmesser von etwa 50 cm und einer Höhe von etwa 20 Metern offenbar durch den Sturm umgerissen worden. Er war über die Begrenzungsmauer eines Grundstücks auf die Dächer von zwei in der Nähe stehende Häuser in der Dr.-Breuer-Straße gekippt. An einem Dach wurden dadurch Dachziegel und ein Teil des Dachstuhls beschädigt. An dem zweiten Wohnhaus, das mit einem Flachdach versehen ist, wurde ein Stück der Decke durchschlagen. Dadurch gelangte Regenwasser in die Wohnung. Außerdem wurde eine Straßenlaterne umgeknickt. Derzeit laufen die Aufräumarbeiten. Die Höhe des eingetretenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: