Polizei Düren

POL-DN: 05121506 Schülerin auf dem Weg zur Schule verletzt

    Düren (ots) - Das Opfer eines Verkehrsunfalls wurde am Mittwochmorgen ein zehnjähriges Mädchen. Beim Überqueren der Hans-Brückmann-Straße wurde es von dem Auto einer 55 Jahre alten Frau angefahren. Die Autofahrerin aus Düren befuhr gegen 08.10 Uhr mit ihrem Fahrzeug die Bismarckstraße und hatte die Absicht, an der Hans-Brückmann-Straße nach links in Richtung Arnoldsweilerstraße abzubiegen. Als die Frau beim Grünlicht der Lichtzeichenanlage den Abbiegevorgang durchführen wollte, übersah sie die Schülerin, für die die Ampel ebenfalls Grünlicht zeigte und die sich daher bereits auf dem Fußgängerüberweg befand. Bei der Kollision mit der Fahrzeugfront kam das Mädchen zu Fall und erlitt eine Schürfwunde sowie ein Hämatom im Gesicht. Zu einer ambulanten ärztlichen Versorgung im Krankenhaus musste es mit einem RTW eingeliefert werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: