Polizei Düren

POL-DN: 05121502 Wechselgeld im Tresor gefunden

    Niederzier (ots) - Bei einem Einbruch in einen Verbrauchermarkt in der Ortschaft Huchem-Stammeln in der Nacht zum Mittwoch erbeuteten die noch unbekannten Täter einen dreistelligen Geldbetrag. Sie hatten einen Geldschrank gewaltsam geöffnet.

    Nachdem die Angestellten des Geschäftes auf der Bahnhofstraße am Mittwochmorgen den Einbruch festgestellt und die Polizei alarmiert hatten, führten die Beamten des Kriminaldauerdienstes die Spurensicherung durch. Sie stellten dabei fest, dass die Täter zunächst mit einem Pullover eine Straßenlaterne abgedeckt hatten. Dann waren sie mit Hilfe einer vorgefundenen Mülltonne an ein Fenster gelangt, das sie aufhebelten. In einem Büroraum, den sie anschließend betreten konnten, fanden sie einen Tresor vor. Es gelang ihnen, den Tresor mit Trennscheiben so zu öffnen, dass sie daraus das Geld entnehmen konnten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: