Polizei Düren

POL-DN: 05111508 Rollerfahrerin angefahren

    Jülich (ots) - Eine 16 Jahre alte Schülerin war am Montagmorgen an einem Verkehrsunfall in der Brockmüllerstraße beteiligt. Da sie sich dabei leichte Verletzungen zuzog, musste sie das Krankenhaus zu einer ambulanten ärztlichen Behandlung aufsuchen.

    Die Jugendliche befuhr gegen 09.15 Uhr mit ihrem Mofa die Brockmüllerstraße in Fahrtrichtung Bongardstraße. An der Kreuzung der beiden Straßen mit der Friedrich-Ebert-Straße, an der die "Rechts vor Links" - Regelung gilt, wurde ihr die Vorfahrt von einem 18-jährigen Autofahrer aus Düren genommen, der aus der Bongardstraße mit seinem Pkw gekommen war und den Kreuzungsbereich geradeaus in Richtung Friedrich-Ebert-Straße überqueren wollte. Trotz eines Ausweichmanövers konnte die Zweiradfahrerin den Zusammenstoß mit dem Wagen nicht mehr verhindern. Sie kam zu Fall und verletzte sich an den Beinen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: