Polizei Düren

POL-DN: 05111506 Nach Rauschgiftkonsum im Krankenhaus

    Jülich (ots) - Am Montagvormittag musste ein 29 Jahre alter Mann mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er war am Schwanenteich in hilflosem Zustand aufgefunden worden.

    Gegen 10.25 Uhr mussten Notarzt und Rettungsdienst ausrücken, weil der Jülicher auf einer Parkbank zusammen gebrochen war. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte er zuvor Heroin konsumiert. Da er dadurch dringend weiterer ärztlicher Hilfe bedurfte, wurde eine stationäre Krankenhausbehandlung erforderlich.

    Im Rahmen eines eingeleiteten Ermittlungsverfahrens müssen nun die genauen Tatumstände geklärt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: