Polizei Düren

POL-DN: 05102107 Sozia verletzt - Fahrer ohne Fahrerlaubnis

    Aldenhoven (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am Donnerstagnachmittag eine auf einem Motorroller mitfahrende 14-Jährige verletzt und mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert.

    Kurz vor 17.00 Uhr befuhr ein 15 Jahre alter Jugendlicher aus Aldenhoven mit einem Kleinkraftrad die Straße "Am Stippchen" in Richtung Marienstraße, in der Absicht, diese geradeaus in Fahrtrichtung Von-Pforzheim-Straße zu überqueren. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich stieß er jedoch mit einem auf der Marienstraße in Richtung ortseinwärts vorfahrtberechtigt fahrenden Pkw eines 44-Jährigen aus Alsdorf zusammen. Bei der Kollision kamen der Rollerfahrer und seine Sozia zu Fall. Das bei dem Sturz verletzte Mädchen konnte das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung später wieder verlassen.

    Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 15-Jährige nicht im Besitz der für das Führen des Kraftrades erforderlichen Fahrerlaubnis war. Gegen ihn und den Fahrzeughalter wurde Anzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: