Polizei Düren

POL-DN: 05101705 Münzgeld mitgenommen

    Düren (ots) - In der Nacht zu Montag drangen ein oder mehrere bislang noch nicht bekannte Täter in ein Ladenlokal am Kaiserplatz ein. Entwendet wurde eine kleinere Menge Bargeld aus der Kassenschublade.

    Gegen 05.20 Uhr wurde die Polizei über eine an dem Geschäft offen stehende Tür informiert. Eine Überprüfung ergab, dass der oder die Unbekannten sich gewaltsam Zugang in den Verkaufsbereich verschafft und auch die im Bereich der Ladentheke angebrachte Kassenlade aufgehebelt hatten. Gestohlen wurde das Wechselgeld, das hauptsächlich aus 50-Cent-Münzen besteht.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: