Polizei Düren

POL-DN: 05100606 Kleinkraftrad-Fahrer übersehen

Linnich (ots) - Ein schwer verletzter Rollerfahrer und geschätzte 1.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen auf der Jülicher Straße ereignet hat. Gegen 06.15 Uhr wollte ein 27-jähriger Mann aus Hückelhoven mit seinem Pkw von einer Firmenzufahrt nach links auf die Jülicher Straße in Richtung stadteinwärts einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 47-jährigen Linnichers, der mit seinem Kleinkraftrad die Jülicher Straße stadtauswärts befuhr. Beim Zusammenstoß kam der Rollerfahrer zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Erstbehandlung an der Unfallstelle musste der 47-Jährige zur weiteren stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: