Polizei Düren

POL-DN: 05091408 Mit Lkw zusammen gestoßen

Düren (ots) - Am frühen Mittwochmorgen ereignete sich im Stadtteil Lendersdorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein 33 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Mechernich verletzt wurde. Kurz vor 06.00 Uhr befuhr der Mechernicher die Lendersdorfer Straße, aus Richtung Renkerstraße kommend in Fahrtrichtung Rölsdorf. Gleichzeitig befuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus Düren die Rölsdorfer Straße in Fahrtrichtung Lendersdorfer Straße. Als der 57-Jährige dann in Höhe der Einmündung zur Lendersdorfer Straße nach links in Richtung Rölsdorf einfuhr, übersah er den von rechts kommenden bevorrechtigten Lkw. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Lkw-Fahrer Verletzungen zu. Er wurde mit einem RTW einer ambulanten ärztlichen Behandlung im Krankenhaus zugeführt. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Er gab an, den Lkw erst im letzten Augenblick gesehen zu haben. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf 4.500 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: