Polizei Düren

POL-DN: 05090704 Schulwegunfall

Düren (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am Dienstagmittag eine 14 Jahre alte Radfahrerin aus Düren an der Einmündung Friedrich-Ebert-Platz/Kölner Landsraße verletzt. Ein 54-jähriger Autofahrer aus Düren befuhr gegen 13.00 Uhr die Kölner Landstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts. An der Einmündung zum Kreisverkehr überholte er verbotswidrig einen bereits vor dem dortigen Fußgängerüberweg wartenden Pkw. Als der 54-Jährige dann in den Kreisverkehr einfahren wollte, stieß er mit der von rechts auf dem "Zebrastreifen" heranfahrenden Schülerin zusammen. Durch den Zusammenprall stürzte das Mädchen zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Sie wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer ambulanten Behandlung konnte die Verletzte später das Krankenhaus wieder verlassen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: