Polizei Düren

POL-DN: 05090504 Leergut entwendet

    Jülich (ots) - Am frühen Montagmorgen überprüften Beamte der Polizeiinspektion Jülich ein Brüderpaar. Sie führten einen Kasten Leergut mit, den sie unmittelbar zuvor im Getränkelager eines Verbrauchermarktes entwendet hatten.

    Gegen 04.20 Uhr traf eine Streifenwagenbesatzung auf der Lorsbecker Straße auf die 16 und 23 Jahre alten Männer aus Jülich. Sie kamen auf Fahrrädern aus dem Bereich der Heckfeldstraße auf die Beamten zugefahren. Einer von ihnen transportierte auf dem Gepäckträger des Rades einen leeren Kasten mit Saftflaschen. Auf Fragen zur Herkunft des Kastens räumte der 23-Jährige ein, dass er sich in das umzäunte Lager des Geschäftes an der Margaretenstraße begeben hatte und den schmalen Kasten durch eine Öffnung nach draußen gezwängt habe. Beim Abtransport sei man nun erwischt worden.

    Die Beamten stellten das Diebesgut sicher und fertigten eine Strafanzeige.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: