Polizei Düren

POL-DN: 05090204 43-Jähriger als Tankbetrüger ermittelt

Düren (ots) - Die Polizei konnte am Donnerstagnachmittag in der Wohnung eines Tatverdächtigen mehrere Beweismittel sicherstellen. Außerdem wurde das Tatfahrzeug, ein Motorrad, in einer Garage aufgefunden und aufgrund eines richterlichen Beschlusses eingezogen. Der Mann aus Düren hat nach dem bisherigen Feststellungen des ermittelnden Kriminalkommissariats seit Oktober 2004 in mindestens zwölf Fällen sein Motorrad an Tankstellen in den Kreisen Düren und Aachen aufgetankt, ohne das Entgelt für das Benzin zu entrichten. Um dabei nicht aufzufallen, hatte er immer wieder gefälschte Kennzeichen an seinem Krad angebracht. Die Vernehmung des Beschuldigten zur Sache ist anberaumt. Das gegen ihn anhängige Ermittlungsverfahren wird anschließend der zuständigen Staatsanwaltschaft übergeben. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: