Polizei Düren

POL-DN: 05083105 Radfahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - Nach dem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde eine 46 Jahre alte Fahrradfahrerin am Dienstagmorgen durch einen RTW in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Verletzte musste zur stationären Weiterbehandlung dort verbleiben.

    Gegen 09.45 Uhr befuhr ein 67-jähriger Autofahrer aus Düren den Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Heerweg. Als der Mann vom Parkplatzgelände nach rechts auf den Heerweg in Richtung Brandströmstraße abbiegen wollte, übersah er die auf dem Heerweg aus Richtung Arnoldsweilerweg von links kommende Radfahrerin. Die bevorrechtigte 46-Jährige, die nach Angaben des Autofahrers zuvor vom Fahrbahnrand angefahren war, wurde vom Pkw erfasst und zu Boden geschleudert.

    Am Pkw entstand geringer Sachschaden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: