Polizei Düren

POL-DN: 05082905 Ohne gültige Fahrerlaubnis und betrunken am Steuer

    Düren (ots) - Ein 17-jähriger Schüler wurde am frühen Sonntagmorgen von der Polizei als Fahrer eines Pkw angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei ihm eine Atemalkoholkonzentration von 1,16 Promille fest.

    Der Jugendliche aus Düren wurde gegen 04.20 Uhr von einer Funkstreifenwagenbesatzung in der Ortschaft Hoven gesichtet, als er nur mit großer Mühe mit einem Pkw aus einem Kreisverkehr ausfahren konnte. Anschließend fuhr er damit in starken Schlangenlinien weiter in Richtung Birkesdorf. Am Anhalteort gab er an, dass er sich die Fahrzeugschlüssel für den Wagen der Mutter ohne dessen Wissen vom Schlüsselbrett genommen hatte und damit losgefahren sei. Den erforderlichen Führerschein der Klasse B konnte er natürlich nicht vorweisen.

    Wegen der begangenen Verkehrsvergehen wurde gegen den 17-Jährigen die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und eine Strafanzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: