Polizei Düren

POL-DN: 05082502 Schwarzer Motorroller am Tatort gesehen

    Kreuzau (ots) - Am Mittwochnachmittag wurde ein Einbruch in ein Wohnhaus in der Ortschaft Boich verübt. Der oder die Täter erbeuteten etwa 50 Euro Bargeld und ein Mobiltelefon der Marke Siemens.

    In der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr, während die Bewohner nicht zu Hause waren, schoben noch unbekannte Täter eine Rolllade an einem Fenster eines Einfamilienhauses in der Gereonstraße hoch und drangen anschließend in ein Schlafzimmer ein. Aus einem Glas, das mit Münzgeld und kleinen Geldscheinen gefüllt war, entnahmen sie das Bargeld. Das mitgenommene Handy fanden sie auf einem Tisch.

    Die polizeilichen Ermittlungen konzentrieren sich nun auf zwei Personen, die von einem Zeugen zur Tatzeit in der Nähe des Hauses gesehen worden waren. Sie hatten einen schwarzen Motorroller benutzt, an dem ein Versicherungskennzeichen angebracht war.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: