Polizei Düren

POL-DN: 05080407 Autofahrer wurde verletzt

    Jülich (ots) - Ein verletzter Autofahrer und mehr als 13.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 56 zwischen Krauthausen und Jülich ereignet hat.

    Eine 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Düren befuhr gegen 19.45 Uhr einen Wirtschaftsweg aus Richtung Krauthausen kommend und wollte nach links auf die B 56 in Fahrtrichtung Düren abbiegen. Beim Einbiegen übersah sie einen bevorrechtigten 22 Jahre alten Wegberger, der mit seinem Auto auf der B 56 in Richtung Jülich fuhr. Durch den Zusammenstoß schleuderte das Fahrzeug des 22-Jährigen in einen Straßengraben und stieß gegen einen Baum. Der Mann erlitt Verletzungen, die er in einem Krankenhaus ambulant behandeln ließ. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: