Polizei Düren

POL-DN: 05080403 In Wohnung eingebrochen

    Düren (ots) - Unbekannte Täter drangen am Mittwoch in eine Obergeschosswohnung eines Hauses in der Hohenzollernstraße ein. Es wurde Bargeld in nicht bekannter Höhe entwendet.

    Als der Geschädigte nach anderthalb Stunden Abwesenheit gegen 12.00 Uhr zu seiner Wohnung in der dritten Etage des Mehrfamilienhauses zurück kehrte, stellte er Aufbruchspuren an der Zugangstür fest. Der oder die Täter hatten Schränke und Behältnisse durchsucht und schließlich aus einer Kassette Münzgeld gestohlen. Unmittelbar vor der Feststellung des Delikts hatte der Geschädigte im Treppenhaus zwei junge Frauen bemerkt, die möglicherweise mit der Tat im Zusammenhang stehen oder als Zeuginnen wichtige Hinweise geben können.

    Der Geschädigte schätzt das Alter der Frauen auf etwa 18 Jahre. Sie sind 165 cm groß, schlank und haben dunkle Haare. Eine der Beiden war mit einer Jeansjacke bekleidet und hatte bei der Begegnung mit dem Geschädigten ein Mobiltelefon am Ohr.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: