Polizei Düren

POL-DN: 05080301 1.000 Euro Belohnung

    Düren (ots) - Nach dem Überfall auf ein Ehepaar in der Nacht zum vergangenen Montag setzen die Geschädigten für Hinweise, die zur Ergreifung eines oder aller Täter führen, eine Belohnung von 1.000 Euro aus.

    Die 77 und 78 Jahre alten Eheleute waren gegen 03.00 Uhr in ihrem Haus im Stadtteil Birkesdorf von vier noch unbekannten Männern im Schlaf überrascht worden. Sie wurden von ihnen mit einer Schusswaffe und einer Stange bedroht und um die Herausgabe von Bargeld genötigt. Schließlich konnten die Tatverdächtigen mit einem geringen Bargeldbetrag das Wohnhaus wieder verlassen. Die Opfer, die von den Tätern mit Klebeband gefesselt worden waren, konnten sich nach etwa 30 Minuten selbst befreien und die Polizei alarmieren.

    Die Männer sollen etwa 170 bis 190 cm groß und korpulent gewesen sein.

    Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat oder zur Ergreifung von Tatverdächtigen führen können, werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: