Polizei Düren

POL-DN: 05072104 Ladendieb muss ein Jahr ins Gefängnis

    Düren (ots) - Düren - Am Mittwochmorgen wurde ein 35 Jahre alter Mann bei einem Diebstahlsdelikt betroffen. Bei der Überprüfung seiner Person wurde festgestellt, dass er zur Verbüßung einer gegen ihn verhängten Freiheitsstrafe gesucht wurde.

    Der Gesuchte, der ohne festen Wohnsitz ist, versuchte gegen 10.30 Uhr in einem Kaufhaus in der Innenstadt eine Flasche Parfüm zu entwenden, um damit seine Drogensucht finanzieren zu können. Ein Ladendetektiv verhinderte die Straftat und informierte die Polizei.

    Die hinzu gerufenen Polizeibeamten verbrachten den Tatverdächtigen zur Hauptwache, weil er eine einjährige Haftstrafe absitzen muss, die gegen ihn wegen begangener Eigentumsdelikte verhängt worden war. Er wurde zwischenzeitlich in eine Justizvollzugsanstalt überführt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: