Polizei Düren

POL-DN: 05070101 Pkw in Brand geraten

Düren (ots) - Düren - In der Nacht zu Freitag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem brennenden Pkw in die Eberhard-Hoesch-Straße entsandt. Ein Mercedes brannte vollständig aus. An dem daneben geparkten VW Golf entstanden erhebliche Lackschäden. Aus noch nicht bekannter Ursache waren gegen 03.15 Uhr Flammen aus dem in der Nähe der Einmündung zur Römerstraße geparkten Auto geschlagen und griffen auch auf den daneben stehenden Wagen über. Die Feuerwehr löschte den Brand ab. Die Höhe des an beiden Fahrzeugen entstandenen Sachschadens wird insgesamt auf etwa 8.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-810 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: