Polizei Düren

POL-DN: 05062404 Leer stehendes Haus aufgebrochen

    Düren (ots) - Titz - Unbekannte Täter drangen zwischen Dienstag und Donnerstagabend in ein derzeit nicht bewohntes Haus ein. Sie entwendeten dabei noch nicht genau bezeichnete antiquarische Einrichtungsgegenstände.

    Im Tatzeitraum wurde von dem oder den Täter eine Tür im rückwärtigen Teil des Hauses in der Ortschaft Rödingen geöffnet. Anschließend hebelten sie eine weitere Tür zu einer im Erdgeschoss noch möblierten Wohnung auf. Hier durchsuchten sie alle Behältnisse. Neben dem entwendeten Diebesgut, stellten sie weitere Gegenstände zum Abtransport bereit, die sie jedoch aus unbekannten Gründen zurück lassen mussten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: